∅ 4,46
28 Bewertungen



2.75 von 5 von Sterne

26 bis 34 Jahre
Verreist als Paar
für 2 Wochen
Sommer 2018
am 12.07.2018

ZU VIEL VERSPROCHEN

Gebucht wurde ein 10 tägiger Urlaub mit unseren 2 kleinen Hunden. Hunde waren von vorne herein erlaubt und angeblich auch erwünscht. Da man im Allgäu nicht zu jeder Sehenswürdigkeit Tiere mitnehmen kann, mussten diese auch MAL zuhause bleiben. Wir wurden durch mehrere, nervige Telefonanrufe der Vermietern belästigt und in unserer Urlaubsruhe gestört. Kurzer Hand wollte sie uns vorschreiben, dass wir die Hunde NICHT zuhause lassen dürfen. Wir MÜSSEN sie ÜBERALL mit hinnehmen. Ständiges Abgefange mit Zurechtweisungen über angebliches Störendes Gebelle, die nach unserer Recherche ( mit anderen Urlaubern FeWO 1 ) keinen anderen störten, sondern jediglich Frau Schöll als Gastgeberin, die sich in ihren Seelenfrieden gestört fühlte. Frau Schöll machte sich mehr Sorgen um die FeWo 1, statt uns zu fragen, ob wir uns wohl fühlen. Sie drückte uns den Schlüssel in die Hand, sagte uns wir haben ihre Blumen zu gießen und verschwand. Frau Schöll sah und hörte man nur zum meckern, statt ein freundliches Gastgebergespräch zu suchen. Die Unterkunft FeWo 2 ,,Hörnerblick " war sauber, gut Ausgestattet, toller Ausblick und gut gelegen. Durch nahgelegenes ,, Moorstüble" ständig nervender Durchgangsverkehr. Fazit: Für Urlaub mit dem Hund, gibt es im Oberallgäu empfehlenswertere Gastgeber. Mit freundlichen Grüßen Frau Schütze

5 von 5 von Sterne

45 bis 54 Jahre
Verreist als Paar
für über 3 Wochen
Frühling 2017
am 12.08.2017

FeWo Rubihorn

Wir haben in der Zeit vom 18.06. bis 09.07.17 drei angenehme Wochen in der Ferienwohnung Rubihorn verbracht. Die Wohnung ist sehr gemütlich eingerichtet und es fehlte an nichts. Die ruhige Lage und die schöne Aussicht vom großen Balkon haben wir sehr genossen. Ein prima Preis-Leistungs-Verhältnis. Lobenswert ist auch, dass alles sehr ordentlich und sauber ist und die Betten mit hochwertigen Matratzen ausgestattet sind. Ein weiteres Plus ist noch der Car-Port und die Nähe von Bushaltestelle und Moorschwimmbad. Wir können mit gutem Gewissen einen Urlaub bei Fam. Schöll weiterempfehlen.
W. und H. Schöll › Vielen Dank Frau Hauser.
am 12.08.2017 · eigenes Konto

5 von 5 von Sterne


Verreist als Familie
für 4-6 Tage
Herbst 2016
am 09.10.2016

Sehr schöne Ferienwohnung mit netter Vermieterin

Wir haben einige wunderschöne Tage in Oberstdorf verbracht. Wir haben die Ferienwohnung Rubi der Familie Schöll über deren Homepage gefunden und waren begeistert. Alles hat gepasst! Toll der Brötchen- und -getränkeservice. Frau Schöll hatte immer einen guten Tip auf Lager und der Blick auf die Berge vom Balkon ist herrlich.

5 von 5 von Sterne

26 bis 34 Jahre
Verreist als Paar
für 1 Woche
Sommer 2017
am 01.10.2016

DAS VERSTEHE ICH NICHT !!!!

Bewertung vom 18.05.2014: "immer wieder gerne Wir sind Stammgäste und können das Haus wirklich weiterempfehlen." Ich schreibe hier, ohne das Haus Schöll bisher selbst erlebt zu haben. Aufgrund der hier gelesenen positiven Bewertungen und auch aufgrund eines sehr netten Telefonates mit Frau Schöll, haben wir uns für das nächste Jahr, für das Haus Schöll entschieden. Wir freuen uns heute schon sehr. Mit meinem jetzigen "Kommentar" möchte ich den Gesamteindruck korrigieren, der durch die für mich absolut unverständliche o.a. Bewertung verfälscht wird.

4 von 5 von Sterne

35 bis 44 Jahre
Verreist als Familie
für 2 Wochen
Sommer 2016
am 07.09.2016

Erholsamer Urlaub in einer schönen Umgebung

Wir haben die Ferienwohnung Rubihorn belegt-für uns Drei ausreichend. Alle Dinge die benötigt werden sind vorhanden. Ein schöner Ausblick in die weite Welt der Oberstdorfer Berge und Umgebung. Das Freizeitangebot, ob sportlich(wandern,Bergsteigen) oder kulturell ist hier völlig ausreichend um viele Dinge zu unternehmen. Bei Fragen kann die Vermieterin Frau Schöll gute Auskünfte geben. Uns hat es gefallen-Vielen Dank.
weiter →
1 bis 5 von 28